Datenschutzerklärung Hompage MGV 1845 Zornheim e. V.

        

 Der  Männergesangverein 1845 Zornheim e. V. nimmt den Schutz personenbezogener Daten seiner Mitglieder und seiner Partner ernst; er hat durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz sowohl von ihm als auch von externen Dienstleistern beachtet und eingehalten werden. Die Beachtung dieser Verpflichtung wird vom Verein regelmäßig kontrolliert.

 Für die Erhebung, Verwendung und Aufbewahrung der Mitglieder-Daten sind die Funktionsträger des geschäftsführenden Vorstandes verantwortlich:

  1. Vorsitzender,   2. Vorsitzender,   1. Schriftführer,   1. Kassierer

Diese Verantwortlichen  sind mittels schriftlicher Erklärung zur  Wahrung des Datenschutzes und zum ordnungsgemäßen Umgang mit den Mitglieder-Daten verpflichtet.  

Die Adressdaten dieser Verantwortlichen sind auf unserer „Homesite“ aufgeführt

 

Allgemeine Hinweise.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO,  der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten erfolgt nur mit Einverständnis des Dateninhabers.

 

Folgende Daten werden  gespeichert und verarbeitet:

- Name, Vorname, Anschrift

- Geburtsdatum und -ort

- Kommunikationsdaten (Telefon, Telefax, Mobilfunkverbindung, Emailadresse)

- Funktion im Verein ( bei aktiven Mitgliedern und Funktionsträgern)

- Zeitpunkt des Eintritts in den Verein

- Ehrungen

-Bankverbindung (IBAN, BIC)

Weitere Daten werden nicht oder nur mit ausdrücklicher, ergänzender Zustimmung des Betroffenen erhoben.

 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Die erfassten Daten werden  ausschließlich zum Zweck der Erfüllung der Pflichten des Vereins verarbeitet, gespeichert und verwendet.

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

 

Auskunft, Sperrung, Löschung, Beschwerde

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten (Art 15 DSGVO). Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung (Art 16 DSGVO), Sperrung oder Löschung (Art 17 DSGVO) dieser Daten zu verlangen. Hierzu  können Sie sich jederzeit an die Verantwortlichen unter deren auf der „Homesite“ angegebenen Adressen wenden.

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu (Art 77 DSGVO). Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:

"https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html"

 Für uns zuständig ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz, Hintere Bleiche 34, 55116 Mainz.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen (Art 21 DSGVO). Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Im Falle des Widerrufs werden die erhobenen Daten sofort gelöscht

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen (Art 20 DSGVO). Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

Urheberrecht nach dem Kunsturhebergesetz ( KUG)

 Auf unserer Hompage können neben personenbezogenen Daten (Namen, Vornamen, Daten) auch  Bilder, Videos und Tonaufnahmen von Ihnen   veröffentlicht sein. Wir haben vor der Veröffentlichung dieser Inhalte die rechtliche Zulässigkeit der Veröffentlichung sorgfältig geprüft und gehen davon aus, dass auch Ihrerseits  die Einwilligung (ausdrücklich oder schlüssig)  für  die Veröffentlichung der aufgeführten Inhalte in Print- und Telemedien sowie elektronischen Medien vorliegt. Sollten Sie indes anderer Meinung sein, so teilen Sie uns dies bitte unter unserer  Email-Adresse mit

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Informationen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht  bzw. auf unserer „Homepage“ veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von  Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Datenerfassung auf unserer Webseite

 

Unsere Webseite verwendet WebAnalytics

(Tracking und Logging sind standartmäßig aktiviert)

 

Mit welchen Technologien werden die von Ihnen erhobenen Daten ermittelt ?

Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch einen Logfile  ermittelt.

 

Cookies

Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet WebAnalytics  keine Cookies, für die eine aktive Zustimmung der Webseitenbesucher erforderlich  ist..

 

Welche Daten werden von unseren Websitenbesuchern  gespeichert?

Es werden keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern gespeichert, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

 

Zu welchem Zweck werden diese Daten erhoben?

Von unserer Website werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

 

Werden Daten an Dritte weitergegeben?

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben

 

Welche Daten speichert unser Provider von den WebAnalytics-Nutzern?

Von WebAnalytics wird zur Zustellung eines E-Mail-Berichts die Emailadresse des Empfängers erfasst. Der Versandzeitpunkt sowie der Lesezeitpunkt des Berichtes werden gespeichert. Der Inhalt des Berichts wird nicht gespeichert

 

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

 

 
 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Männergesangverein 1845 Zornheim